JHV 2019JHV 2019

Sie befinden sich hier:

  1. Ortsverein
  2. Wer wir sind
  3. Archiv
  4. 2019

Wahl Bereitschaftsleitung / Jahreshauptversammlung

DRK - Ortsverein Gudensberg

 

Am Samstag den 04.05.19 wurde beim DRK-OV Gudensberg die Wahl der weiblichen und männlichen Bereitschaftsleitung durchgeführt. Zur Wahl standen die Kameradin Franziska Fuhrmann und der Kamerad Tim Nelke.

Nach einem erfolgreichen Wahldurchgang mit je 20 Ja-Stimmen nahmen beide die Wahl für die Amtsdauer von 3 Jahren an.

Im Anschluss erfolgte die Jahreshauptversammlung mit der Neuwahl des Vorstandes mit folgendem Ergebnis:

 

1. Vorsitzender             Dirk Langkabel

2. Vorsitzender             Wolfgang Nelke

1. Kassierer                    Siegfried Geißer

2. Kassierer                    Stefan Herwig

    Schriftführer              Bernd Zwick

Bereitschaftsleiter        Tim Nelke

Bereitschaftsleiterin     Franziska Fuhrmann

JRK – Leiterin                 Cornelia Nelke

Stellv. JRK – Leiterin     Laura Brand

 

Die DRK-Leitung bedankte sich recht herzlich bei den Aktiven für die geleistete ehrenamtliche Arbeit.

 

hinten v.l.n.r.: Siegfried Geißer, Franziska Fuhrmann, Laura Brand (JRK), Dirk Langkabel, Wolfgang Nelke

vorne v.l.n.r.: Tim Nelke, Bernd Zwick, Stefan Herwig

Es fehlt: Cornelia Nelke

Bericht

Am Samstag den 04.05.2019 eröffnete der 1. Vorsitzende Erich Bloos seine letzte Jahreshauptversammlung beim Ortsverein Gudensberg. Nach über 27 Jahren gibt er die Leitung ab. Bei der Begrüßung der 20 aktiven Kameradinnen und Kameraden gibt er einen Rückblick nicht nur auf das vergangene Jahr. Im Anschluss bedankt er sich für die schöne Zeit.

Von den Aktivitäten der Bereitschaft  erfahren wir durch unseren Bereitschaftsleiter Tim Nelke. Die vielen Sanitätsdienste in und um Gudensberg inklusive der Blutspende sowie die SEG – Einsätze bei diversen Bränden wurden durch unsere ehrenamtlichen Kameraden/dinnen freiwillig geleistet und sind unbezahlbar aber nicht umsonst.

Über das Jugendrotkreuz erfahren wir von Laura Brand in einen Filmvortrag das unsere derzeitigen 24 Kids nicht nur über 3000 Dienststunden leisteten sondern auch viel Spaß beim Zeltlager und beim basteln der Adventssterne für den Weihnachtsmarkt hatten.

Unser Kassierer Siegfried Geißer gibt uns einen Einblick über die Ein und Ausgaben von 2018

Danach überreichte Ulrich Schneider vom KV den Jubilaren die sich jeden Tag auf unterschiedlichste Weise engagieren ihre Urkunden. Denn nur durch Anerkennung und Aufmunterung kann man in einem Menschen die besten Kräfte mobilisieren. Ihnen allen gebührt Dank und Anerkennung.

Für 10 jährige Mitgliedschaft wurde Katja Rienäcker geehrt. Für seine 15 jährige Zugehörigkeit wurde Yannic Radloff und Christina Böger (nicht anwesend) die Dienstalterspange  mit der Urkunde ausgehändigt.
Unser Ehrenmitglied Heinrich Reuter bekommt die Ehrennadel für seine 65 jährige Mitgliedschaft überreicht.

Für seine über 50 Jahre geleisteten Verdienste  beim Deutschen Roten Kreuz in Gudensberg (als 1. OV-Vorsitzender, Katas-Zugführer und Ausbilder der Ersten Hilfe) wurde Erich Bloos die Ehrenurkunde verliehen.
Unser Rote-Kreuz-Kamerad Erich Bloos trat vor über 50 Jahren in das DRK ein, er arbeitet seit dem als Aktiver in der Bereitschaft mit, kümmert sich hier u. a. um Sanitätsdienste, zahlreiche Blutspendetermine und nimmt an Einsätzen der Schnelleinsatzgruppe teil. Im Katastrophenschutz arbeitet er seit 1983 aktiv mit und übernimmt hier Führungsverantwortung. Als Zugführer des Sanitätszuges Gudensberg war er von 1999 bis Ende 2005 tätig. Auch in der Breitenausbildung ist Erich tätig. Seit 1996 ist er Erste-Hilfe-Ausbilder für das DRK, hat regelmäßig die vorgeschriebenen Fortbildungen besucht und bisher eine Vielzahl von Lehrgängen durchgeführt. Seit 2016 ist er auch berechtigt Ausbildungen „Erste Hilfe am Kind“ durchzuführen.

In den überbrachten Grußworten von Kreisvorsitzenden Winfried Becker und dem Kreisgeschäftsführer Manfrad Lau erfahren wir das die Aufgaben beim DRK ohne das Ehrenamt nicht machbar sind. Ulrich Schneider bedankt sich bei der DRK – Leitung Gudensberg recht herzlich und wünscht uns weiterhin ein gutes Gelingen.

FOTO: v.l.n.r.: Yannic Radloff, Katja Rienäcker, Dirk Langkabel, Heinrich Reuter, Ulrich Schneider, Erich Bloos