Sars-CoV-2/COVID 19Sars-CoV-2/COVID 19

Sie befinden sich hier:

    Update 27-04-2020

    „Nichts ist spannender als Leben zu retten.“

    Vielen Dank an alle Spenderinnen und Spender, die vergangene Woche zum Blutspenden nach Edermünde – Besse gekommen sind.

    Eine Woche Blutspende in besonderen Zeiten liegt hinter uns, denn in der 17KW vom 20.-24. April entstand in Edermünde-Besse ein Regioanles Blutspendezentrum.

    Es war schön. Es war toll, die Hilfsbereitschaft der Bevölkerung zu erleben.

    In diesen herausfordernden Zeiten der Corona-Pandemie mussten sich alle an die vielen Maßnahmen gewöhnen: Termin-Reservierung im Vorfeld, Eingangskontrolle mit Fiebermessen und Händedesinfektion, Mindestabstände... Dafür gab's eine der inzwischen dringend empfohlenen MundNaseSchutzmasken (MNS) und eine Einweisung in das richtige Anlegen gleich dazu.

    Zudem gab es einige tolle Gespräche und Erfahrungen mit den Spendern und den Ehrenamtlichen Helfern bei der Anmeldung sowie der Ausgabe einer Schokolade am Schluss. Und hier mal ein paar Fakten und Zahlen: 478 erschienene Spender, davon waren 29 Erstspender! Und der Blutspendedienst konnte insgesamt 239 Liter mit Eurem Blut abnehmen. Die Ehrungen und Präsente unserer Jubilare wird Zeitnah im Anschluss erfolgen. Liebe Blutspender, vielen Dank für euer Engagement!

    Vielen Dank auch an unsere ehrenamtlichen Helfer/innen.

    Bleibt Gesund!